relaunch2

Neuer Vorstand beim NVN

Der Naturschutzverband Niedersachsen e.V. (NVN) hat am 18.04.2015 ein neues Vorstandsteam gewählt. Auf der ordentlichen Vertreterversammlung, die in Hannover stattgefunden hat, wählten die anwesenden Delegierten der Mitgliedsverbände aufgrund anstehender aktueller Veränderungen eine neue Verbandsspitze. Dr. Christian Eberl, der nach seiner Zeit als Staatssekretär im Niedersächsischen… Weiterlesen

frontpage10

Das LABÜN als neue Naturschutzeinrichtung

Das neugegründete Landesbüro Naturschutz Niedersachsen GbR (LABÜN) hat am 18. Mai 2015 seine Arbeit aufgenommen. Das LABÜN ist eine gemeinsame Einrichtung der vier großen Naturschutzverbände in Niedersachsen, Bund für Umwelt und Naturschutz Niedersachsen (BUND), Naturschutzbund Deutschland Niedersachsen (NABU), Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. (LBU) sowie… Weiterlesen

frontpage8

Der Weißstorch

Der Weißstorch (Ciconia ciconia) ist eine Vogelart aus der Familie der Störche (Ciconiidae). Er gilt als Charaktervogel der norddeutschen feuchten Grünlandgebiete und den Flußlandschaften. Beeindruckend sind seine Größe, seine Erscheinung und sein Verhalten. Weißstörche erreichen eine Flügelspannweite von etwa 200 bis 220 cm. Bis auf die… Weiterlesen

frontpage6

Gefährdeter Gast

Der Austernfischer ist heute der einzige in der westlichen Paläarktis lebende Vertreter der Gattung der Austernfischer. Der früher auf den östlichen Kanareninseln La Graciosa, Lanzarote und Fuerteventura brütende endemische Kanaren-Austernfischer (Haematopus meadewaldoi) wurde in den 1940er Jahren zuletzt zuverlässig nachgewiesen und gilt seit 1968 als… Weiterlesen

frontpage2

Gelb in Gefahr

Die Sumpfdotterblume (Caltha palustris) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Dotterblumen (Caltha) innerhalb der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Sie ist auf der Nordhalbkugel in Eurasien und Nordamerika weitverbreitet. Die Sumpfdotterblume ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die je nach Standort Wuchshöhen zwischen 15 und 60 Zentimetern… Weiterlesen

frontpage9

Der Schwalbenschwanz – ein Comeback?

Der Schwalbenschwanz (Papilio machaon) ist ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae). Beschreibung Der Schwalbenschwanz ist neben dem Segelfalter einer der größten und auffälligsten Tagfalter des deutschsprachigen Raums und hat eine Flügelspannweite von 50 bis 75 Millimetern. Er ist gelb und schwarz gemustert mit… Weiterlesen